schliessen
Schmidt Karosseriebau Video

Google:

Google-Bewertungen

Schmidt Karosseriebau GmbH
Ø: 4.8
Anzahl Bewertungen: 64
Anzahl Beurteilungen: 53
Referenzen lesen

Bekannt aus:

Wir sind auch aus diesem Beitrag auf FOCUS Online bekannt.

Artikel über Schmidt Karosseriebau im FOCUS Online

Zum Artikel

Karosseriebau: Rundum-Service für Frankfurt

  • Vom Chef persönlich beraten
  • Kostenloser Ersatzwagen
  • Zertifiziert nach ISO 9001
  • Reparatur nach Herstellervorgabe
  • 7 Jahre Garantie

Unfallschaden?
Spurlos beseitig!

"Heulen für Beulen" gehört bei Schmidt Karosseriebau der Vergangenheit an. Der vom TÜV zertifizierte und erfahrene Karosseriebauer aus Bad Vilbel bietet in der Region Frankfurt einen professionellen umfassenden Service für Ihr Auto rund um die Karosserie. Beulen und andere Blechschäden nach einem Unfall werden ebenso fachmännisch entfernt wie Kratzer im Lack, Altersspuren oder andere unschöne Stellen. Handwerkliches Können sowie Wertschätzung für Auto und Fahrer zählen ebenso zu den Kompetenzen wie eine Rundum-Betreuung vom kostenlosem Ersatzfahrzeug über Hol- und Bringdienst bis zu 24-Stunden-Abschleppdienst.

Karosseriebauerin prüft ihre Arbeit Karosseriebauer bei der Reparatur

Erfahrener Karosseriebauer im Raum Frankfurt seit 30 Jahren

Seit rund 30 Jahren dreht sich bei dem qualifizierten Karosseriebauer alles um Beulen und Lackschäden sowie die gesamte Karosserie im Außen- und Innenbereich. Ob Unfallinstandsetzungen, Beseitigung von Schäden jeder Art oder sorgfältige Auffrischung für einen besseren Look und Mehrwert, der Karosseriebauer bringt in Frankfurt und Umgebung eine beschädigte Karosserie an jedem Kfz wieder auf Vordermann. Dabei umfassen die Arbeiten zum Beispiel am Lack nicht nur PKW jeden Typs und jeder Marke, sondern auch Bikes und Roller. Der Fachbetrieb für Karosseriebau bietet folgende Leistungen:

Bei jedem Auftrag geht der Karosseriebauer mit Augenmaß und Sachverstand individuell auf Kundenwünsche ein. Die Betreuung ist persönlich und umfassend und selbstverständlich gibt es für die Zeit der Reparatur kostenlos ein Fahrzeug als Ersatz.

Karosserieinstandsetzung Abgeschliffene Karosserie mit Blechschaden Unsere Karosseriewerkstatt in Frankfurt Jaguar nach Karosserieinstandsetzung

Sämtliche Karosserie-Reparaturen nach Vorschrift von Hersteller oder Leasinggeber

Sämtliche Reparaturen führt der Fachbetrieb für Karosseriebau so durch, wie Hersteller oder Leasinggeber des Kfz es vorschreiben. Dazu gewährt der Karosseriebauer satte 7 Jahre Garantie mit dem vollen Erhalt der Hersteller-Garantie inklusive. Oben drauf als zusätzliche Sicherheit gibt es die ISO-Zertifizierung durch den TÜV Rheinland. Kunden kommen in den kostenlosen Genuss einer Unfall-Sofort-Hilfe rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr.

Nach Kontaktaufnahme per Telefon oder Mail erhalten Sie nähere Informationen durch den Fachbetrieb für Karosseriebau.

Karosserie mit Unfallschaden Karosserieinstandsetzung nach Unfall

FAQs - häufig gestellte Fragen

Was ist der Karosseriebau?

Der Karosseriebau ist der Teil des Fahrzeugbaus beziehungsweise der Fahrzeugreparatur, der sich mit der Herstellung oder der Reparatur von Karosserien beschäftigt. Unter dem Begriff Karosserie ist dabei der gesamte Fahrzeugaufbau zu verstehen, also bildlich gesprochen die Außenhaut eines Fahrzeugs.

Was macht ein Karosseriebauer?

Die Tätigkeitsfelder eines Karosseriebauers sind vielfältig. Je nach Geschäftszweig des Unternehmens ergeben sich für einen Karosseriebauer folgende Arbeitsgebiete:

  • Herstellung von neuen Karosserieteilen und Fahrzeugaufbauten bei Automobilherstellern
  • Reparatur von Karosserien in KFZ-Werkstätten, insbesondere die Beseitigung von Blechschäden und das Ausführen von Lackierarbeiten
  • Bau der Karosserien von Sonderfahrzeugen, wie zum Beispiel von Mülltransportern Wir von der Schmidt Karosseriebau GmbH in Frankfurt haben uns auf den an zweiter Stelle genannten Arbeitsbereich spezialisiert.

Was muss ein Karosseriebauer können?

Zu unseren Kompetenzbereichen zählt das praktische Geschick beim Ausführen von Arbeiten an der Karosserie. Ein guter Karosseriebauer sollte also über handwerkliche Kenntnisse, wie beispielsweise die Beseitigung Ihrer Blechschäden, verfügen. Damit gehen aber auch theoretische Kenntnisse über Pneumatik, Hydraulik, Elektrik und Elektronik einher, welche im Rahmen der Ausbildung zum Karosseriebauer erlernt werden.

Was verdient ein Karosseriebauer?

Durchschnittlich verdienen Sie als ausgebildeter Karosseriebauer in Deutschland 2.400 € brutto im Monat. Das Gehalt kann jedoch bundesweit stark schwanken, je nachdem in welcher Region und Branche Sie als Fachmann für Karosserien tätig sind.

Wer darf Karosseriebauer ausbilden?

Alle in die Handwerksrolle eingetragenen Fahrzeugbau- und Karosseriefachbetriebe dürfen Karosseriebauer ausbilden, soweit sie eine Berechtigung zur Ausbildung besitzen.

Wie werden Sie Karosseriebauer?

Dazu bedarf es einer Ausbildung zum Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker. Diese dauert dreieinhalb Jahre und findet abwechselnd im Betrieb und in der Berufsschule statt.

Weitere Fotos von unseren Arbeiten

Karosseriebau zur Blechschadenbeseitigung
Karosserie ohne Beulen zum Heulen
Mercedes beim Karosseriebau
Ferrari mit Karosserie-Blechschaden
Karosseriereparatur
Karosseriereparatur bei Ferrari Kombi
Diese Website verwendet anonymisierte Cookies, um sie kontinuierlich zu verbessern. Sie können Sie in der Datenschutzerklärung deaktivieren.
OK